vergrößernverkleinern
Barcelona Open Banc Sabadell - Day 7, Kei Nishikori
Kei Nishikori verteidigt seinen Titel in Barcelona © Getty Images

Im Finale von Barcelona wird der Japaner Kei Nishikori seiner Favoritenrolle gegen Pablo Andujar gerecht. Für den Weltranglistenfünften ist es der neunte Turniersieg.

Der japanische Tennisprofi Kei Nishikori hat wie im Vorjahr das ATP-Turnier in Barcelona gewonnen. Drei Wochen vor dem Beginn der French Open (19. Mai bis 7. Juni) setzte sich Nishikori im Finale der mit 2.265.235 Euro dotierten Sandplatzveranstaltung mit 6:4, 6:4 gegen den Spanier Pablo Andujar durch. Für den Weltranglistenfünften war es der neunte Turniersieg auf der ATP-Tour.

Der achtmalige Barcelona-Champion Rafael Nadal war bereits im Achtelfinale gegen den Italiener Fabio Fognini mit 4:6, 6:7 (6:8) ausgeschieden.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel