vergrößernverkleinern
Rogers Cup Montreal - Day 4
Novak Djokovic machte in Montreal mit seinem Gegner Jack Sock kurzen Prozess © Getty Images

Novak Djokovic steht nach einem glatten Erfolg im Viertelfinale des ATP-Turniers von Montreal. Für den Weltranglisten-Ersten ist es bereits der 50. Sieg in diesem Jahr.

Der Weltranglistenerste Novak Djokovic ist mit seinem 50. Saisonsieg souverän ins Viertelfinale des ATP-Turniers von Montreal eingezogen.

Gegen den US-Amerikaner Jack Sock setzte sich der an Position eins gesetzte Serbe nach nur 54 Minuten 6:2, 6:1 durch.

Nur drei Niederlagen musste der Schützling von Boris Becker bisher diese Saison einstecken.

Djokovic peilt in der Metropole seinen 25. Masterssieg und seinen vierten Titel in Kanada an. 2007 und 2011 triumphierte er in Montreal, 2012 in Toronto.

2015 errang der 28-Jährige bisher sechs Titel - die Australian Open und Wimbledon, dazu die Masters-Turniere in Indian Wells, Miami, Monte Carlo und Rom.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel