vergrößernverkleinern
Stan Wawrinka küsst den Pokal in Tokio
Stan Wawrinka holt seinen vierten Titel in dieser Saison © Getty Images

Stan Wawrinka wird seiner Favoritenrolle in Tokio gerecht. Der Schweizer hat mit Benoit Paire keine Probleme. Der French-Open-Sieger baut eine beeindruckende Serie aus.

French-Open-Sieger Stan Wawrinka ist seiner Favoritenrolle beim ATP-Turnier in Tokio gerecht geworden.

Der an Nummer eins gesetzte Schweizer besiegte im Finale in der japanischen Hauptstadt den ungesetzten Franzosen Benoit Paire in nur 65 Minuten 6:2, 6:4.

Für Wawrinka war es der vierte Titel bei der vierten Finalteilnahme in diesem Jahr.

"Es ist ein großartiges Gefühl. Es war eine spezielle Woche. Der vierte Titel in diesem Jahr ist schon besonders", sagte Wawrinka.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel