vergrößern verkleinern
Rio Open 2016 - Day 7
Pablo Cuevas hatte im Halbfinale Rafael Nadal besiegt © Getty Images

Pablo Cuevas setzt sich im Finale von Rio de Janeiro in einem hart umkämpften Match durch und schnappt sich den Titel. Eine Runde zuvor hatte er Rafael Nadal ausgeschaltet.

Pablo Cuevas (Uruguay) hat sich den Titel beim ATP-Turnier in Rio de Janeiro gesichert.

Im Endspiel siegte der 30-Jährige 6:4, 6:7 (5:7), 6:4 gegen Guido Pella aus Argentinien.

Auf dem Weg zu seinem insgesamt vierten Titel auf der Tour hatte Cuevas unter anderem Spaniens Superstar Rafael Nadal (Nr. 1) im Halbfinale ausgeschaltet. Cuevas strich 303.300 Dollar Preisgeld ein.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel