vergrößernverkleinern
Philipp Kohlschreiber will mit dem Deutschen Davis Cup Team ins Viertelfinale
Philipp Kohlschreiber steht in Dubai im Achtelfinale © Getty Images

Philipp Kohlschreiber nimmt seine erste Hürde in Dubai ohne Probleme. Der Augsburger bezwingt einen Türken in zwei Sätzen. Im Achtelfinale wartet ein Supertalent.

Philipp Kohlschreiber hat seine erste Hürde bei ATP-Turnier in Dubai (ab Mittwoch 11 Uhr täglich LIVE auf SPORT1+) ohne größere Schwierigkeiten genommen.

Der Augsburger Tennis-Profi setzte sich zum Auftakt der mit 2,25 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung mit 6:1, 7:5 gegen den Türken Marsel Ilhan durch und trifft im Achtelfinale nun auf Supertalent Borna Coric aus Kroatien.

Gegen die Nummer 110 der Weltrangliste erwischte Kohlschreiber einen guten Start und zog früh davon.

Im zweiten Satz hatte er dann mehr zu kämpfen, insgesamt unterliefen dem 32-Jährigen sechs Doppelfehler. Letztendlich verwandelte Kohlschreiber nach 1:28 Stunden aber seinen zweiten Matchball.

Am Persischen Golf ist der an Nummer acht gesetzte Kohlschreiber der einzige deutsche Starter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel