vergrößernverkleinern
Mischa Zverev scheitert in Houston bereits in der ersten Runde
Mischa Zverev scheitert in Houston bereits in der ersten Runde © Getty Images

Für Mischa Zverev heißt es beim Turnier in Houston/Texas bereits nach der ersten Runde Koffer packen. Nach einem Krimi schied der 28-Jährige gegen Denis Kudla aus.

Qualifikant Mischa Zverev ist beim Turnier in Houston/Texas an seiner Auftakthürde gescheitert. Der 28-Jährige unterlag dem ungesetzten Amerikaner Denis Kudla in der ersten Runde mit 6:3, 6:7 (2:7), 6:7 (2:7).

Bei der mit 577.860 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung treffen am Dienstag Benjamin Becker (Orscholz) und Michael Berrer (Stuttgart) im deutschen Duell aufeinander. Dustin Brown sagte seine Teilnahme aufgrund einer Handgelenkverletzung ab.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel