vergrößernverkleinern
Andy Murray
Andy Murray zog beim ATP-Turnier in London ins Viertelfinale ein © Getty Images

Andy Murray präsentiert sich vor Wimbledon bereits in guter Verfassung. Im Londonder Queen's Club zieht der Schotte problemlos in die Runde der letzten Acht ein.

Titelverteidiger Andy Murray hat beim ATP-Turnier im Londoner Queen's Club (täglich LIVE im TV auf SPORT1+). das Viertelfinale erreicht.

Im Achtelfinale der Aegon Championships setzte sich der 29-Jährige gegen Aljaz Bedene mit 6:3, 6:4 durch. In der Runde der letzten Acht trifft der Schotte nun auf Kyle Edmund.

Deutlich mehr Mühe hatte Milos Raonic. Der Kanadier rang auf dem Weg ins Achtelfinale den Tschechen Jiri Vesely mit 7:5, 7:6 (8:6) nieder und trifft nun entweder auf Donald Young oder Roberto Bautista-Agut.

Das Turnier der ATP World Tour 500 ist mit umgerechnet 700.000 Euro dotiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel