vergrößernverkleinern
Aegon Championships - Day Four
Rafael Nadal hofft auf einen Start in Wimbledon © Getty Images

Der spanische Tennisstar Rafael Nadal hat wegen seiner Handgelenksverletzung, die ihn bereits bei den French Open in Paris zur Aufgabe zwang, auch seinen Start beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club abgesagt.

Nadal hofft, beim Saisonhöhepunkt in Wimbledon (ab 27. Juni) wieder einsatzbereit zu sein.

"Ich bin sehr traurig darüber, dass ich aufgrund meiner Handgelenksverletzung in diesem Jahr nicht im Queen's Club spielen kann", ließ Nadal, der am Freitag 30 Jahre alt wird, über die Homepage des Veranstalters mitteilen. Das Vorbereitungsturnier auf Wimbledon hatte er 2008 zum bislang einzigen Mal gewonnen.

In Roland Garros musste der Rekordchampion vor seiner Drittrundenpartie gegen seinen Landsmann Marcel Granollers wegen einer Sehnenentzündung aufgeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel