vergrößernverkleinern
TENNIS-GBR-WIMBLEDON
Dustin Brown ist der einzige Deutsche unter den letzten Acht in Bastad © Getty Images

Dustin Brown steht beim ATP-Turnier in Bastad in der Runde der letzten Acht. Der Olympiateilnehmer bezwingt einen Briten nach hartem Kampf.

Dustin Brown hat beim ATP-Turnier im schwedischen Bastad das Viertelfinale erreicht.

Der 31-jährige Deutsch-Jamaikaner besiegte den an Nummer sechs gesetzten Briten Aljaz Bedene 6:3, 6:7 (5:7), 6:3. In der Runde der letzten Acht trifft Olympiastarter Brown auf den an Nummer eins gesetzten Spanier David Ferrer.

Am Dienstag hatte Brown in der ersten Runde Daniel Munoz de La Nava (Spanien) bezwungen. Der Stuttgarter Routinier Michael Berrer, neben Brown einziger deutscher Starter bei dem mit 520.070 Euro dotierten Sandplatzturnier, war gegen Roberto Carballes Baena (Spanien) ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel