vergrößernverkleinern
Mischa Zverev
Mischa Zverev ist der ältere Bruder von Riesentalent Alexander Zverev © Getty Images

Mischa Zverev hat das Achtelfinale des ATP-Turniers in Kitzbühel erreicht. Der 28-Jährige bezwang den Argentinier Facundo Bagnis mit 7:6 (7:5), 7:6 (7:5) und trifft in der zweiten Runde auf Dusan Lajovic (Serbien/Nr. 6) oder Rogerio Dutra da Silva (Brasilien), die am Dienstag aufeinandertreffen.

Für den Stuttgarter Michael Berrer ist das mit 520.070 Euro dotierte Sandplatzturnier dagegen bereits beendet. Der 36-Jährige unterlag in seinem Erstrundenspiel dem Spanier Daniel Munoz de la Nava in einem einseitigen Match nach 74 Minuten mit 3:6, 3:6.

Der an Position acht gesetzte Jan-Lennard Struff bestreitet am Dienstag sein Erstrundenmatch im österreichischen Wintersportmekka. Der an zwei gesetzte Titelverteidiger Philipp Kohlschreiber steht dank eines Freiloses bereits in der zweiten Runde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel