vergrößernverkleinern
Alexander Zverev belegt in der ATP-Weltrangliste momentan Platz 27
Alexander Zverev belegt in der ATP-Weltrangliste momentan Platz 27 © Getty Images

Washington - Deutschlands Hoffnung darf weiter auf den Sieg in Washington hoffen. Der 19-Jährige hat im Viertelfinale keine Probleme und zieht souverän ins Halbfinale ein.

Alexander Zverev (Nr. 7) ist beim ATP-Turnier in Washington ins Halbfinale eingezogen. Gegen den Franzosen Benoit Paire (Nr. 4) siegte der 19-Jährige in der Nacht zum Samstag in der Runde der letzten Acht mit 6:1, 6:3.

In der Vorschlussrunde trifft Zverev nun auf den an Nummer zwei gesetzten Gael Monflis (Frankreich) (Sonntag, ab 1 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+).

Nach dem Erstrundenaus von Benjamin Becker ist der Weltranglisten-27. Zverev der einzige verbliebene deutsche Teilnehmer bei dem mit 1,877 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier in der US-Hauptstadt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel