vergrößernverkleinern
2017 Miami Open - Day 7
Philipp Kohlschreiber erwischt einen guten Start in die Sandplatzsaison © Getty Images

Philipp Kohschreiber steht nach einem Sieg gegen Jan-Lennard Struff im Halbfinale des ATP-Turniers von Marrakesch. Jetzt führt er im direkten Duell.

Philipp Kohlschreiber hat das Duell der deutschen Davis-Cup-Spieler mit Jan-Lennard Struff für sich entschieden und steht erstmals in dieser Saison im Halbfinale eines ATP-Turniers.

Der Weltranglisten-32. aus Augsburg setzte sich in Marrakesch/Marokko gegen den Warsteiner Struff nach 2:08 Stunden mit 3:6, 7:5, 6:3 durch und spielt nun gegen Benoit Paire (Frankreich/Nr. 6) um den Einzug ins Finale.

Im fünften Aufeinandertreffen mit Struff gelang dem an Position drei gesetzten Kohlschreiber sein dritter Sieg. Für beide Spieler ist das mit 540.310 Euro dotierte Turnier der Auftakt in die Sandplatzsaison, in der Kohlschreiber bislang seine größten Erfolge gefeiert hat. Fünf seiner sieben Siege auf der ATP-Tour holte er auf der roten Asche, zuletzt im vergangenen Jahr in München.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel