vergrößernverkleinern
Novak Djokovic Press Conference
Novak Djokovic hat einen neuen Trainer gefunden © Getty Images

Der erst vor kurzem zurückgetretene Tscheche Radek Stepanek schließt sich dem Trainerteam des Djokers an. Der arbeitet auf sein Comeback hin.

Der ehemalige Weltranglistenerste Novak Djokovic hat den erst kürzlich zurückgetretenen Tschechen Radek Stepanek als neuen Trainer verpflichtet.

Das teilte der 30-Jährige am Donnerstagabend bei einem Livestream auf dem sozialen Netzwerk Instagram mit. 

Der derzeit verletzte zwölfmalige Grand-Slam-Sieger Djokovic, einst Schützling von Boris Becker, will Ende Dezember in Abu Dhabi sein Comeback geben.

Stepanek hatte Mitte November seine aktive Karriere nach 21 Jahren beendet. Der 39-Jährige gewann zweimal den Davis Cup und insgesamt fünf Titel auf der Tour.

In der Einzel-Weltrangliste kletterte er im Juli 2006 bis auf Position acht. Zuletzt war er immer wieder von Verletzungen geplagt, sein letztes Match datiert von den Australian Open im Januar.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel