vergrößernverkleinern
Anna-Lena Grönefeld ersetzt Julia Görges beim Fed Cup
Anna-Lena Grönefeld (r.) ersetzt Julia Görges beim Fed Cup © Getty Images

Wegen einer Reizung der Patellasehne verpasst Julia Görges den Auftakt zwischen Deutschland und der Schweiz. Barbara Rittner nominiert eine Doppelspezialistin nach.

Julia Görges hat ihre Teilnahme am Fed-Cup-Auftakt 2016 zwischen Deutschland und der Schweiz am kommenden Wochenende in Leipzig wegen einer Reizung der Patellasehne abgesagt.

Ihren Platz im Team von Bundestrainerin Barbara Rittner übernimmt Doppelspezialistin Anna-Lena Grönefeld. Außerdem gehören Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber sowie Andrea Petkovic, Annika Beck und Anna-Lena Friedsam zum vorläufigen Aufgebot.

Anna-Lena Grönefeld steht damit bereits zum 20. Mal im deutschen Fed-Cup-Team. Zuletzt war sie beim Halbfinalsieg 2014 in Brisbane gegen Australien dabei gewesen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel