vergrößernverkleinern
Novak Djokovic bei Wimbledon 2015
Novak Djokovic trifft im Achtelfinale von Wimbledon auf Kevin Anderson © Getty Images

Titelverteidiger Novak Djokovic muss in Wimbledon nachsitzen.

Das Achtelfinale des Serben gegen den Südafrikaner Kevin Anderson wurde am Montagabend wegen Dunkelheit unterbrochen und wird beim Stand von 6:7 (6:8), 6:7 (6:8), 6:1, 6:4 vor dem fünften Satz am Dienstag um 14.00 Uhr fortgesetzt.

Alle 15 anderen Achtelfinals waren zuvor beendet worden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel