vergrößernverkleinern
Previews: The Championships - Wimbledon 2016
© Getty Images

Novak Djokovic jagt in Wimbledon den "Golden Slam". Kerber, Zverev und Kohlschreiber sind die deutschen Hoffnungen. SPORT1 gibt einen Überblick des 1. Turniertages.

Ab dem 27. Juni begibt sich der Weltranglistenerste Novak Djokovic in Wimbledon (täglich im LIVETICKER) auf die Jagd nach dem "Golden Slam".

Damit ist der Serbe natürlich auch dieses Jahr wieder der Gejagte. Sein schärfster Verfolger ist Andy Murray, dessen Trainer Ivan Lendl ankündigte, Djokovics Traum zu "zerstören".

Aber auch einige Deutsche rechnen sich im Herrenfeld gute Chancen aus. Allen voran Alexander Zverev, der bei den Gerry Weber Open Rasen-Legende Roger Federer ausschalten konnte und zum ersten Mal bei einem Grand Slam gesetzt ist. Auch für den an Nummer 21. gesetzten Philipp Kohlschreiber sind die Voraussetzungen auf ein gutes Turnier geschaffen.

Bei den Frauen ruhen die Hoffnungen auf Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber, die an Nummer vier gesetzt ins Turnier startet. 

Spiele mit deutscher Beteiligung:

Court 1 (Spielbeginn 14.00 Uhr):
   3. Match: Angelique Kerber (Nr. 4) - Laura Robson (Grobritannien)
   
   Nebenplätze (Spielbeginn 12.30 Uhr):
   1. Match: Sabine Lisicki - Shelby Rogers (USA)
   1. Match: Carina Witthöft - Irina-Camelia Begu (Rumänien/Nr. 25)
   1. Match: Philipp Kohlschreiber (Nr. 21) - Pierre-Hugues Herbert (Frankreich)
   2. Match: Laura Siegemund - Madison Keys (USA/Nr. 9)
   2. Match: Anna-Lena Friedsam - Sarina Dijas (Kasachstan)
   3. Match: Julia Görges - Jaroslawa Schwedowa (Kasachstan)
   3. Match: Jan-Lennard Struff - Daniel Evans (Großbritannien)
   4. Match: Mona Barthel - Danka Kovinic (Serbien)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel