vergrößernverkleinern
Western & Southern Open - Day 8
Angelique Kerber kann bei den US Open den ersten Platz der Weltrangliste erobern © Getty Images

Angelique Kerber wird eine leichte Startgegnerin zugelost. Die Weltranglistenzweite trifft in der 1. Runde der US Open auf Polona Hercog. Dustin Brown muss gegen Raonic ran.

Angelique Kerber startet ihren Angriff auf den Tennis-Thron bei den US Open in New York als klare Favoritin.

Die Weltranglistenzweite aus Kiel trifft zum Auftakt des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres auf die Slowenin Polona Hercog, Nummer 116 im WTA-Ranking.

Kerber hat im Flushing-Meadows-Park die Chance, Serena Williams (USA) abzulösen und als zweite Deutsche nach Steffi Graf die Führung in der Weltrangliste zu übernehmen.

Williams muss Halbfinale erreichen

Williams (34) hat in Runde eins mit der früheren Top-10-Spielerin Jekaterina Makarowa eine deutlich schwierigere Aufgabe erwischt. Die Russin gewann an der Seite ihrer Landsfrau Jelena Wesnina olympisches Doppel-Gold in Rio. Verliert Williams, die zuletzt von einer Schulterverletzung geplagt wurde, vor dem Halbfinale, zieht Kerber an ihr vorbei.

Kaum lösbare Aufgaben erwischten die Davis-Cup-Spieler Benjamin Becker (Orscholz) und Dustin Brown (Winsen/Aller).

Becker trifft auf den früheren Finalisten Kei Nishikori (Japan/Nr. 6), Brown auf den Wimbledonfinalisten Milos Raonic (Kanada/Nr. 5). Auch Anna-Lena Friedsam (Neuwied) steht vor einer hohen Hürde: Die 22-Jährige fordert Vorjahresfinalistin Roberta Vinci (Italien/Nr. 7) heraus.

Zverev trifft auf Qualifikanten

Weil Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 25) nach seiner Stressfraktur im Fuß noch nicht wieder im Vollbesitz seiner Kräfte sein wird, ruhen die Hoffnungen der deutschen Männer auf Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 27).

Der 19-Jährige bekommt es in der ersten Runde mit einem Qualifikanten zu tun. Auf ihre Gegnerinnen warten auch Andrea Petkovic (Darmstadt) und Annika Beck (Bonn).

Die Erstrundenspiele der Deutschen

Damen:
Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2) - Polona Hercog (Slowenien)
Laura Siegemund (Metzingen/Nr. 26) - Patricia Tig (Rumänien)
Annika Beck (Bonn) - Qualifikantin
Andrea Petkovic (Darmstadt) - Qualifikantin
Anna-Lena Friedsam (Neuwied) - Roberta Vinci (Italien/Nr. 7)
Julia Görges (Bad Oldesloe) - Yanina Wickmayer (Belgien)
Sabine Lisicki (Berlin) - Julia Putinzewa (Russland)
Mona Barthel (Neumünster) - Christina McHale (USA)
Carina Witthöft (Hamburg) - Misaki Doi (Japan/Nr. 30)

Herren: 
Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 25) - Nicolas Mahut (Frankreich)
Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 27) - Qualifikant
Florian Mayer (Bayreuth) - Horacio Zeballos (Argentinien)
Jan-Lennard Struff (Warstein) - Donald Young (USA)
Dustin Brown (Winsen/Aller) - Milos Raonic (Kanada/Nr. 5)
Benjamin Becker (Orscholz) - Kei Nishikori (Japan/Nr. 6)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel