vergrößernverkleinern
Mona Barthel steht in Seoul im Achtelfinale
Mona Barthel stammt aus Neumünster © Getty Images

Die 26 Jahre alte Tennisspielerin scheitert im Achtelfinale von Seoul an der Italienerin Camila Giorgi. Damit ist in Südkorea keine deutsche Spielerin mehr am Start.

Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Seoul im Achtelfinale ausgeschieden.

Die 26-Jährige aus Neumünster unterlag im Achtelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten Turniers der Italienerin Camila Giorgi mit 6:2, 1:6, 4:6. Barthel war einzige deutsche Teilnehmerin in der südkoreanischen Hauptstadt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel