vergrößernverkleinern
2018 Australian Open - Day 5
Rafael Nadal kämpft bei den Australian Open um den Einzug in das Viertelfinale © Getty Images

Melbourne - Am 7. Tag beginnt in Melbourne das Achtelfinale der Australian Open. Ein Argentinier fordert Rafael Nadal, Caroline Wozniacki trifft auf eine Slowakin.

In Melbourne steht mit den Australian Open (täglich im LIVETICKER) das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres an. Vom 15. bis zum 28. Januar steigt das mit 50 Millionen australischen Dollar dotierte Hartplatz-Turnier. 

Am Sonntag steht ab 1 Uhr deutscher Zeit der erste Teil des Achtelfinals auf dem Programm. Am siebten Turniertag sind im Einzel zahlreiche internationale Stars im Einsatz.

Bei den Herren bekommt es dabei der Weltranglistenerste Rafael Nadal im Kampf um das Viertelfinale mit dem Argentinier Diego Schwartzman zu tun.

In der Nightsession steigt zwischen Grigor Dimitrow und Nick Kyrgios das Duell zwischen dem bulgarischen Mit- und dem australischen Geheimfavoriten (ab 9 Uhr im LIVETICKER).

Bei den Damen sind mit der Weltranglistenzweiten Carolina Wozniacki aus Dänemark und der Ukrainerin Elina Switolina unter anderem zwei heiße Titelkandidatinnen im Einsatz.

SPORT1 begleitet ausgewählte Spiele wie gewohnt im LIVETICKER.

Die Partien am Samstag (20. Januar):

Rod Laver Arena:
1. Match: Anett Kontaveit (EST) - Carla Suarez Navarro (SPA) - ab 1 Uhr
2. Match: Magdalena Rybarikova (SVK) - Caroline Wozniacki (DEN) - nicht vor 3 Uhr
3. Match: Rafael Nadal (SPA) - Diego Schwartzman (ARG) - nicht vor 4.30 Uhr
4. Match (1. Match Night Session): Grigor Dimitrow (BUL) - Nick Kyrgios (AUS) - ab 9 Uhr im LIVETICKER
5. Match (2. Match Night Session): Denisa Allertova (CZE) - Elina Switolina (UKR) - ab ca. 11 Uhr

Margaret Court Arena:
2. Match: Pablo Carreno Busta (SPA) - Marin Cilic (CRO) - nicht vor 2.30 Uhr
3. Match: Petra Martic (CRO) - Elise Mertens (BEL) - ab ca. 4.30 Uhr

Hisense Arena:
4. Match: Kyle Edmund (GBR) - Andreas Seppi (ITA) - nicht vor 6 Uhr

Wo können Sie die Australian Open LIVE verfolgen?

Eurosport überträgt den ersten Grand Slam des Jahres auf seinen beiden TV-Sendern und im Livestream via Eurosport Player.

SPORT1 begleitet ausgewählte Spiele wie gewohnt im LIVETICKER.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel