vergrößernverkleinern
Sabine Lisicki bezwang die Wildcard-Inhaberin Madison Brengle
Sabine Lisicki bezwang die Wildcard-Inhaberin Madison Brengle © getty

Sabine Lisicki steht beim WTA-Turnier in Hongkong nach einer souveränen Vorstellung im Viertelfinale.

Bei ihrem Zweitrundenmatch gegen die 20-jährige US-Amerikanerin Grace Min hatte die topgesetzte Berlinerin keine Mühe und siegte nach 40 Minuten mit 6:1, 6:1.

Lisickis nächste Gegnerin bei der mit 250.000 Dollar dotierten Veranstaltung ist die Chinesin Zheng Saisai, die in der Weltrangliste auf dem 102. Rang und damit 71 Plätze hinter der 24-Jährigen geführt wird.

Für die Wimbledon-Finalistin von 2013 ist es in dieser Saison erst der zweite Einzug in die Runde der letzten Acht.

Letztmalig gelang ihr dies bei der diesjährigen Wimbledon-Auflage Anfang Juli.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel