vergrößernverkleinern
Komische Haltung auch bei Venus Williams. Der Erfolg gibt ihr aber Recht
Venus Williams gewann in ihrer Karriere bislang sieben Grand Slams © getty

Venus Williams ist mit einem Turniersieg ins neue Jahr gestartet.

Die US-Amerikanerin setzte sich im Finale der WTA-Veranstaltung im neuseeländischen Auckland 2:6, 6: 3, 6:3 gegen die topgesetzte Dänin Caroline Wozniacki durch.

Die 34-jährige Williams feierte im Duell der früheren Weltranglistenersten nach 1:54 Stunden den sechsten Sieg im sechsten Spiel gegen die zehn Jahre jüngere Wozniacki.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel