vergrößernverkleinern
Annika Beck gewann 2012 die Junioren-Ausgabe der French Open
Annika Beck steht in Hobart in der Runde der letzten 16 © getty

Annika Beck steht bei der Australian-Open-Generalprobe im tasmanischen Hobart im Achtelfinale.

Die 20-Jährige feierte mit einem 6:7 (4:7), 7:5, 6:4 gegen die Slowakin Jana Cepelova den ersten Sieg des Jahres und trifft in der Runde der letzten 16 auf die an Nummer neun gesetzte Italienerin Roberta Vinci.

Zweite Deutsche im 32er-Feld in Hobart ist Mona Barthel, die am Montag zum Auftakt auf die US-Qualifikantin Madison Brengle trifft.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel