vergrößernverkleinern
Dinah Pfizenmaier verlor gegen Johanna Larsson
Dinah Pfizenmaier verlor gegen Johanna Larsson © Getty Images

Dinah Pfizenmaier ist beim WTA-Turnier in Rio de Janeiro im Viertelfinale ausgeschieden.

Die 23-Jährige aus Bochum verlor nach 1:15 Stunden gegen die an Position fünf gesetzte Schwedin Johanna Larsson mit 4:6, 0:6.

Damit konnte sich Pfizenmaier, Nummer 142 der Weltrangliste, auch im zweiten Duell mit der 73 Positionen besser platzierten Larsson nicht durchsetzen.

Pfizenmaier war die einzige Deutsche bei der mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel