vergrößernverkleinern
Agnieszka Radwanska verlor in Stuttgart gegen Sara Errani
Agnieszka Radwanska verlor in Stuttgart gegen Sara Errani © Getty Images

München - Tennis-Legende Martina Navratilova arbeitet nicht mehr als Co-Trainerin von Agnieszka Radwanska. Die Polin, die in einer Formkrise steckt, nennt den Grund für die Trennung.

Die Polin Agnieszka Radwanska und Tennis-Legende Martina Navratilova haben ihre Zusammenarbeit nach fünf Monaten wieder beendet.

"Ich möchte Martina für ihre Zeit und ihre Anstrengungen der letzten Monate danken: "Es war eine tolle Erfahrung, aber wir haben beide gesagt, wenn Martina sich nicht zu 100 Prozent dem Projekt widmen kann, würde es auf lange Sicht nicht klappen", schrieb Radwanska bei Twitter.

Navratilova wurde erst Ende des Jahres 2014 Co-Trainerin von Radwanska, die damals auf Rang sechs der Weltrangliste stand. Mittlerweile ist Radwanska auf Rang neun abgerutscht und verlor in Stuttgart zuletzt direkt ihr Auftaktmatch gegen die Italienerin Sara Errani.

Radwanska wird weiterhin mit ihrem langjährigen Trainer Tomasz Witkorowski arbeiten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel