vergrößernverkleinern
Connecticut Open presented by United Technologies - Day 6
Julia Görges (rechts) feierte den fünften Turniersieg im Doppel in ihrer Karriere. © Getty Images

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat vor Beginn der US Open mit Doppel-Partnerin Lucie Hradecka (Tschechien) das WTA-Turnier in New Haven/Connecticut gewonnen.

Im Finale setzte sich das Duo nach nur 63 Minuten mit 6: 3, 6:1 Chuang Chia-Jung und Liang Chen (Taiwan/China) durch.

Für Görges war es der fünfte Doppel-Titel auf der Tour. Beim Grand-Slam-Turnier in New York trifft die 26-Jährige im Einzel in der ersten Runde auf Anna Karolina Schmiedlova (Slowakei/Nr. 32).

Den Einzel-Titel in New Haven gewann zum zweiten Mal in Folge die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova.

Die 25-Jährige setzte sich im Duell der tschechischen Linkshänderinnen gegen ihre Fed-Cup-Kollegin Lucie Safarova mit 6:7 (6:8), 6:2, 6:2 durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel