vergrößernverkleinern
2016 Australian Open - Day 2
Carina Witthöft hat erstmals gegen Jana Cepelova gewonnen © Getty Images

Australian-Open-Achtelfinalistin Anna-Lena Friedsam und Carina Witthöft haben beim WTA-Turnier im texanischen San Antonio das Achtelfinale erreicht.

Friedsam setzte sich bei der mit 125.000 Dollar dotierten Veranstaltung in der ersten Runde gegen die Britin Naomi Broady mit 6:2, 6:3 durch. Deutlich mehr Mühe hatte Witthöft beim 3:6, 6:4, 6:2 gegen die Slowakin Jana Cepelova.

Friedsam legte gegen Broady, die zuletzt beim Turnier in Kuala Lumpur im Viertelfinale Sabine Lisicki bezwungen hatte, los wie die Feuerwehr und ging schnell mit 4:0 in Führung. Nach dem sicher gewonnenen ersten Satz glückte der 22-Jährigen im zweiten das vorentscheidende Break zum 4:3. Nach 58 Minuten machte Friedsam mit einem erneuten Break zum Satzgewinn alles klar.

Kämpfen musste Carina Witthöft gegen Jana Cepelova. Im zweiten und dritten Satz hatte Witthöft jeweils mit einem Break hinten gelegen. Am Ende aber stand im dritten Duell mit der Slowakin der erste Sieg.

Friedsam trifft im Achtelfinale auf US-Qualifikantin Catherine Bellis, die 21 Jahre alte Witthöft auf deren Landsfrau Samantha Crawford. In San Antonio nehmen überwiegend die Spielerinnen teil, die in der ersten Woche in Indian Wells ausgeschieden waren. Laura Siegemund war in Texas in der ersten Runde gescheitert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel