vergrößernverkleinern
Miami Open - Day 4
Andrea Petkovic scheitert an der Puerto Ricanerin Monica Puig © Getty Images

Andrea Petkovic steckt in einer kleinen Formkrise. Nach dem frühen Ausscheiden in Miami muss die Darmstädterin auch in Charlston nach dem ersten Match ihre Sachen packen.

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic ist auf der WTA-Tour zum zweiten Mal nacheinander direkt an ihrer Auftakthürde gescheitert.

Beim Turnier in Charleston/South Carolina musste sich die 28-Jährige aus Darmstadt der Puerto Ricanerin Mónica Puig in der zweiten Runde mit 5:7, 2:6 geschlagen geben. Die an Position sechs gesetzte Petkovic hatte in der ersten Runde ein Freilos. Auch in Miami/Florida war Petkovic zuletzt früh gescheitert.

Damit sind bei der mit 753.000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung in Charleston nur noch zwei deutsche Tennisspielerinnen dabei. Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber trifft am Donnerstag im Achtelfinale auf Kristina Kucová aus der Slowakei, Laura Siegemund spielt gegen Mirjana Lucic-Baroni (Kroatien)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel