vergrößernverkleinern
Tatjana Maria
Tatjana Maria unterlag im Achtelfinale von Bogota der Brasilianerin Paula Goncalves © Getty Images

Tatjana Maria (Bad Salgau) ist beim WTA-Turnier in Bogotá/Kolumbien überraschend im Achtelfinale ausgeschieden.

Die an Nummer sechs gesetzte 28-Jährige unterlag gegen die Weltranglisten-238. Paula Goncalves (Brasilien) mit 4:6, 3:6.

Zuvor war bereits die zweite deutsche Teilnehmerin bei der mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung in der Runde der letzten 16 gescheitert.

Gegen die an Position vier gesetzte Spanierin Lara Arruabarrena entging die 29-jährige Anne Schäfer aus Essen beim 1:6, 0:6 nur knapp der Höchststrafe. Am Vortag hatte Schäfer im Auftaktmatch gegen Chloe Paquet (Frankreich) ihren ersten Erfolg im Hauptfeld einer WTA-Veranstaltung gefeiert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel