Video

Nach Bouchard scheitert auch ihre Doppel-Partnerin Sabine Lisicki auf Mallorca (ab 14 Uhr im LIVESTREAM). Die Deutsche hadert vergebens mit den äußeren Bedingungen.

Im Doppel haben Sabine Lisicki und Eugenie Bouchard noch zusammen gespielt, jetzt haben sie erneut ungewollten Zusammenhalt gezeigt und sind beide im Achtelfinale gescheitert.

Wenige Stunden nachdem Bouchard beim WTA-Turnier auf Mallorca (täglich im LIVESTREAM) der Lettin Anastasija Sevastova mit 3:6, 3:6 unterlag, musste auch Sabine Lisicki die Segel streichen.

Die Deutsche unterlag auf ihrem Lieblingsbelag der kolumbianischen Sandplatzspezialistin Mariana Duque Marino mit 6:1, 3:6, 4:6.

Dabei begann Lisicki stark und dominierte ihre Gegnerin nach Belieben. Doch wie bereits so oft in dieser Saison verlor Lisicki im zweiten Satz dann wieder den Faden.

Im Entscheidungssatz forderte Lisicki mehrmals den Abbruch der Partie, da es ihrer Meinung nach inzwischen zu dunkel war. Die Schiedsrichterin war jedoch aber anderer Meinung.

Die Kanadierin Bouchard musste derweil nach einigen Achtungserfolgen in den letzten Monaten einen weiterer Rückschlag auf ihrem Weg zurück in die Erfolgsspur hinnehmen.

Die 22-Jährige leistete sich in der Partie gegen Sevastova sehr viele leichte Fehler und litt unter der enormen Hitze auf Mallorca offenbar mehr als ihre Gegnerin.

Letzte Deutsche bei der erstmals ausgetragenen Veranstaltung auf der Balearen-Insel sind Laura Siegemund und Anna-Lena Friedsam.

Siegemund (28) bekommt es in ihrem Achtelfinale am Donnerstag mit Veronica Cepede Royg aus Paraguay zu tun, während Friedsam (22) im Duell mit French-Open-Doppelsiegerin Caroline Garcia (Frankreich/Nr. 6) vor einer schweren Aufgabe steht.

Beide Partien gibt es ab 14 Uhr im LIVESTREAM auf SPORT1.de zu sehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel