vergrößernverkleinern
Day Four: The Championships - Wimbledon 2016
Mona Barthel hatte keine Chancen gegen Karin Knapp © Getty Images

Mona Barthel scheitert in Bastad als erste Deutsche. Gegen eine Italienerin hat sie im ersten Satz überhaupt keine Chance. Ein deutsches Duell bleibt aus.

Mona Barthel ist beim Tennis-Turnier im schwedischen Bastad als erste Deutsche ausgeschieden.

Die 26-Jährige aus Neumünster war im Achtelfinale beim 0:6, 5:7 gegen die Italienerin Karin Knapp gerade im ersten Satz chancenlos und verpasste ein mögliches deutsches Viertelfinale gegen Julia Görges. Die Fed-Cup-Spielerin bestreitet ihr Match gegen Bethanie Mattek-Sands (USA) am Donnerstag.

Wimbledon-Finalistin Angelique Kerber greift beim mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier am Mittwochnachmittag ins Geschehen ein. Die Weltranglistenzweite ist in ihrem Erstrundenmatch gegen die Schwedin Cornelia Lister klare Favoritin.

Zudem ist Laura Siegemund im Achtelfinale gegen Lucie Hradecka (Tschechien) im Einsatz.

Am Donnerstag spielt zudem Annika Beck gegen Anastasija Sevastova (Lettland) um den Einzug ins Viertelfinale.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel