vergrößernverkleinern
Annika Beck
Annika Beck zog in Linz ins Achtelfinale ein © Getty Images

Nach Julia Görges gewinnt auch Annika Beck ihr Auftaktmatch beim WTA-Turnier in Linz. Mona Barthel verpasst hingegen den Einzug ins Achtelfinale.

Deutschlands Fed-Cup-Spielerinnen Annika Beck und Julia Görges haben beim WTA-Turnier im österreichischen Linz das Achtelfinale erreicht.

Während Beck ihr Auftaktmatch gegen Zwetana Pironkowa souverän mit 6:0, 6:4 gewann, bezwang Görges die Lokalmatadorin Barbara Haas 6:4, 6:4.

Mona Barthel unterlag derweil der Spanierin Carla Suarez Navarro mit 4:6, 2:6.

In der Runde der letzten 16 des mit 250.000 Euro dotierten Turniers trifft Görges nun auf die Schweizerin Viktorija Golubic, die am Vortag Laura Siegemund ausgeschaltet hatte. Beck bekommt es mit Dominika Cibulkova oder Belinda Bencic zu tun.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel