vergrößernverkleinern
Swetlana Kusnezowa bezwang im Finale von Moskau Daria Gavrilova
Swetlana Kusnezowa bezwang im Finale von Moskau Daria Gavrilova © Getty Images

Swetlana Kusnezowa gewinnt das Finale des Turniers von Moskau. Damit löst die Russin das letzte Ticket für das Tour-Finale in Singapur.

Die russische Tennisspielerin Swetlana Kusnezowa hat das WTA-Turnier in Moskau gewonnen und sich damit noch auf den letzten Drücker für das am Sonntag beginnende Tour-Finale in Singapur qualifiziert.

Kusnezowa gewann am Samstag im Endspiel der mit 823.888 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung 6:2, 6:1 gegen Daria Gavrilova aus Australien und verdrängte damit noch die Britin Johanna Konta vom achten Platz in der "Road to Singapore"-Wertung.

Bei den WTA Finals trifft die frühere US- und French-Open-Siegerin in der Weißen Gruppe auf Agnieszka Radwanska (Polen), Karolina Pliskova (Tschechien) und Garbine Muguruza (Spanien).

Die Weltranglistenerste Angelique Kerber (Deutschland) spielt in der Roten Gruppe gegen Simona Halep (Rumänien), Madison Keys (USA) und Dominika Cibulkova (Slowakei).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel