vergrößernverkleinern
Angelique Kerber steht bei den WTA-Finals erstmals im Halbfinale
Angelique Kerber steht bei den WTA-Finals erstmals im Halbfinale © Getty Images

Angelique Kerber steht bereits vor ihrem letzten Gruppenspiel im Halbfinale der WTA-Finals. Die Nummer eins der Welt kann sich bei Dominika Cibulkova bedanken.

Angelique Kerber hat zum ersten Mal das Halbfinale des WTA-Finals in Singapur erreicht.

Die Weltranglistenerste profitierte vor ihrem letzten Match in der Roten Gruppe gegen Madison Keys (ab 13.30 Uhr im LIVETICKER)vom Satzverlust der Rumänin Simona Halep im Duell mit Dominika Cibulkova.

Die an Position sieben gesetzte Slowakin besiegte Simona Halep mit 6:3, 7:6 (7:5). Halep war allerdings von einer Knieverletzung gehandicapt.

Nur ein Zweisatz-Sieg von Halep gegen Cibulkova und eine anschließende Zweisatz-Niederlage von Kerber gegen Keys hätte die Kielerin noch um den Halbfinal-Einzug bringen können.

Bei ihren bislang drei Teilnahmen war Kerber stets nach der Vorrunde ausgeschieden.

Die an Position sieben gesetzte Slowakin besiegte Simona Halep (Rumänien/Nr. 3) mit 6:3, 7:6 (7:5).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel