vergrößernverkleinern
Thomas Weikert hält eine Fahne des ITTF in der Hand
Thomas Weikert ist seit September 2014 Präsident des ITTF © Getty Images

Der Tischtennis-Weltverband ITTF ist laut Präsident Thomas Weikert (53) ab sofort der größte Sportverband der Welt. "Wir haben jetzt 222 Mitglieder, weil wir die Bewerbungen aus Sao Tome und Principe sowie dem Süd-Sudan angenommen haben", sagte der Limburger am Rande der WM im chinesischen Suzhou: "Bisher lagen wir mit Volleyball gleichauf."

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat seit der Aufnahme des Kosovo im vergangenen Dezember 205 Mitgliedsländer, die Vereinten Nationen zählen 193 Staaten.

Weikert ist seit dem 1. September 2014 Präsident der ITTF, bis März 2015 stand er gleichzeitig an der Spitze des Deutschen Tischtennis Bundes (DTTB).

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel