vergrößernverkleinern
Petrissa Solja und Steffen Mengel stehen in Suzhou in der Runde der letzten 64
Petrissa Solja und Steffen Mengel stehen in Suzhou in der Runde der letzten 64 © Getty Images

Die deutschen Asse Steffen Mengel und Petrissa Solja haben einen gelungenen Auftakt in die Weltmeisterschaft im chinesischen Suzhou gefeiert.

Im gemischten Doppel gewann das Duo sein Auftaktmatch am Montag gegen die Kanadier Pierre-Luc Theriault/Zhang Mo mit 4:2 und zog in die Runde der letzten 64 ein.

Mengel und Solja gegen eine Paarung aus Laos kampflos weiter. Ihre nächste Partie bestreiten sie in der Nacht zu Dienstag gegen Carlos Machado/Yanfei Shen (Spanien).

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel