vergrößernverkleinern
TTENNIS-IND-ITTF
Dimitrij Ovtcharov verpasst in Dubai das Viertelfinale © Getty Images

Der zweimalige Europameister Dimitrij Ovtcharov ist im Achtelfinale des World-Tour-Turniers in Doha/Katar gescheitert, letzter Vertreter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) im Viertelfinale ist damit die Berlinerin Shan Xiaona.

Fünf Tage nach seinem Turniersieg in Neu Delhi musste sich der London-Olympiadritte Ovtcharov dem Japaner Masaki Yoshida nach einer 2:1-Führung mit 2:4 geschlagen geben.

Shan Xiaona besiegte die Chinesin Zhu Yuling mit 4:1, nächste Gegnerin ist die Polin Natalia Partyka. Nicht mehr im Rennen ist auch Team-Europameisterin Han Ying (Tarnbrzeg), die am Freitag ihr Achtelfinale gegen die Chinesin Chen Meng 2:4 verlor.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel