vergrößern verkleinern
Alex Teixeira wird wohl nach China wechseln
Alex Teixeira wird wohl nach China wechseln © Getty Images

Der zuletzt vom FC Liverpool und Teammanager Jürgen Klopp umworbene Fußball-Mittelfeldspieler Alex Teixeira (26) steht unmittelbar vor dem Wechsel von Schachtjor Donezk zu Jiangsu Suning.

"Wir sind uns einig, wir haben zugestimmt, Alex nach China zu verkaufen", sagte Schachtjor-Trainer Mircea Lucescu bei ESPN Brasil. Der Brasilianer Teixeira soll die chinesische Rekordsumme von etwa 50 Millionen Euro Ablöse kosten, Liverpool war zuletzt mit einer 36-Millionen-Euro-Offerte gescheitert.

Sollte der Wechsel bestätigt werden, wäre Teixeira der nächste namhafte Profi, der den Sprung nach China wagt. Erst am Mittwoch war Jackson Martinez für die Rekordsumme von 42 Millionen Euro von Atlético Madrid zu Guangzhou Evergrande gewechselt.

Die Vereine der "Chinese Super League" haben im Winter bisher rund 204 Millionen Euro für neue Spieler ausgegeben. Vier der fünf teuersten Transfers gingen nach China, nur die Klubs der Premier League gaben weltweit mehr aus (255 Millionen). Allerdings ist in China das Transferfenster noch bis zum 26. Februar geöffnet.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel