vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C3-KRASNODAR-DORTMUND
Ilkay Gündogan könnte nach Manchester wechseln © Getty Images

Geheimtreffen in Amsterdam: Ilkay Gündogans Onkel verhandelt mit Vertretern von Manchester City, die Spur nach England wird immer heißer. Der BVB-Star schwankt.

Pep Guardiola will offenbar Ilkay Gündogan zu Manchester City lotsen. Wie die Bild-Zeitung berichtet, hat sich der Trainer des FC Bayern, der ab der kommenden Saison die Citizens coacht, mit dem Berater des deutschen Nationalspielers in Amsterdam getroffen.

Auf Fotos, die die niederländische Zeitung De Telegraaf veröffentlichte, ist Ilhan Gündogan, Onkel und Berater des Mittelfeldspielers von Borussia Dortmund, im Gespräch mit City-Geschäftsführer Txiki Begiristain in demselben Hotel zu sehen, in dem Guardiola für ein Geheimtreffen mit Vereinsvertretern ManCitys residierte.

Um Gündogan herrscht ein monatelanges Tauziehen. Der BVB würde den 2017 auslaufenden Vertrag mit ihm gerne verlängern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel