vergrößernverkleinern
Real Madrid CF v Club Atletico de Madrid - La Liga
Real Madrid CF v Club Atletico de Madrid - La Liga © Getty Images

Der FC Chelsea ist offenbar gewillt, für Madrids Kapitän einen brittischen Transferrekord zu brechen. In London soll der Abwehrspieler Legende John Terry ersetzen.

Der FC Chelsea sucht weiter einen Nachfolger für Abwehrchef John Terry und ist offenbar gewillt, dafür sehr tief in die Tasche zu greifen.

Nach einem Bericht der spanischen Sportzeitschrift Don Balon sind die Londoner bereit, 63,5 Millionen Pfund (80 Millionen Euro) für Real Madrids Kapitän Sergio Ramos zu bezahlen.

Sollte der 30-Jährige, der seit 2005 für die Königlichen spielt, tatsächlich für diese Summe nach London wechseln, wäre es ein neuer britischer Rekord für einen Abwehrspieler.

Terry hat angekündigt, Chelsea im Sommer zu verlassen. Der neue Trainer Antonio Conte, der nach der EM den Posten bei den Londonern übernimmt, will aber noch einmal mit ihm reden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel