vergrößernverkleinern
RSC Anderlecht v Tottenham Hotspur FC - UEFA Europa League
Youri Tielemans hat bereits 100 Erstliga-Spiele und 21 Europacup-Spiele auf dem Buckel, und das mit 19 Jahren © Getty Images

Auf der Suche nach Ersatz für Xhaka und Nordtveit wird es wischen Gladbach und Belgien-Youngster Youri Tielemans immer heißer. Der 19-jährige wäre jedoch nicht günstig.

Havard Nordtveit ist schon sicher weg, Kollege Granit Xhaka könnte bald folgen. Nur logisch, dass sich Borussia Mönchengladbach intensiv nach Verstärkungen fürs zentrale Mittelfeld umschaut.

Nun ist der 19-jährige Belgier Youri Tielemans offenbar stark ins Blickfeld gerückt. Die Fohlen sollen sogar bereits Vorgespräche mit dem beidfüßigen U21-Nationalspieler vom RSC Anderlecht geführt haben, wie die Rheinische Post berichtet.

Allerdings: Tielemans wäre etwas offensiver ausgerichtet als Nordtveit und Xhaka, stellt nicht den klassische Abräumer vor der Abwehr dar. Außerdem sollen Top-Klubs wie Juventus Turin oder Tottenham Hotspur ebenfalls an ihm interessiert sein.

Das Anderlechter Eigengewächs, dessen Marktwert auf 12 Millionen Euro taxiert wird, erzielte in dieser Saison vier Tore, bereitete zwei weitere vor. Tielemans hat beim RSC noch einen Vertrag bis 2020.

Als Ablöse sind 15-20 Millionen Euro im Gespräch.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel