vergrößernverkleinern
Felix Magath war von 2001 bis 2004 Trainer des VfB Stuttgart
Felix Magath war zuletzt beim FC Fulham tätig © Getty Images

Felix Magath steht offenbar vor einer Rückkehr auf die Trainerbank. Ein türkischer Klub soll sich um die Dienste des 62-Jährigen bemühen. Erste Gespräche gab es bereits.

Der ehemalige Meister-Trainer Felix Magath ist angeblich beim türkischen Erstligisten Trabzonspor im Gespräch. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Dogan hat es bereits ein Treffen zwischen dem 62-Jährigen und Vertretern des aktuellen Tabellenzwölften der SüperLig gegeben.

Der stellvertretende Klub-Vorsitzende Nevzat Aydin bestätigte die Verhandlungen, betonte aber, dass Hami Mandirali derzeit Trainer sei. Weitere Kommentare wollte Aydin nicht abgeben.

Magath hatte zuletzt bis September 2014 in England den FC Fulham trainiert. Mit Bayern München (2005/2006) und dem VfL Wolfsburg (2009) gewann er als Trainer dreimal die deutsche Meisterschaft.

Bei Trabzonspor könnte Magath auf den ehemaligen deutschen Nationalspieler Marko Marin treffen. Der 27-Jährige war zu Saisonbeginn vom FC Chelsea ausgeliehen worden, wurde aber am vergangenen Donnerstag wegen angeblich "unzureichender Leistungen" gemeinsam mit fünf Mitspielern aus dem Kader gestrichen und bis auf weiteres vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen.

Nach SPORT1-Informationen sieht Marin seine Zukunft nicht mehr bei Trabzon.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel