vergrößernverkleinern
Anderlecht v Barcelona - UEFA Youth League
Orel Mangala (r.) spielt in der kommenden Saison für Borussia Dortmund © Getty Images

Die Borussia leiht einen belgischen Junioren-Nationalspieler aus Anderlecht aus. Auch eine längere Verpflichtung des Mittelfeldspielers ist möglich.

Der nächste Neue für Borussia Dortmund: Mittelfeldtalent Orel Mangala vom RSC Anderlecht wechselt auf Leihbasis für ein Jahr zum BVB, anschließend hat die Borussia eine Kaufoption für den 18-Jährigen. Das bestätigte Nachwuchsdirektor Lars Ricken in den Ruhr Nachrichten.

Der zentrale Mittelfeldspieler ist aktueller belgischer U19-Nationalspieler und soll auch zunächst in der U19-Mannschaft Dortmunds zum Einsatz kommen. In der UEFA Youth League absolvierte Mangala in dieser Saison acht Spiele.

Mangala postete auf seinem Instagram-Account sogleich ein Bild aus dem Signal Iduna Park und schreib von einem "neuen Kapitel", das für ihn beginnt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel