vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v FC Schalke 04 - Bundesliga
Jefferson Farfan spielte sieben Jahre für Schalke 04 © Getty Images

Nach peruanischen Medienberichten sind sich die Hessen bereits mit dem Offensivspieler über einen Wechsel einig. Auch der Medizincheck sei schon terminiert.

Eintracht Frankfurt will offenbar den peruanischen Nationalspieler Jefferson Farfan (31) wieder zurück in die Bundesliga holen. Das melden Medien in Peru.

Angeblich seien sich die Hessen mit dem Offensivspieler, der zwischen 2008 und 2015 bei Schalke 04 spielte, schon einig.

Der Medizincheck soll angeblich Anfang Juli stattfinden. Für die Königsblauen hatte Farfan 53 Tore erzielt. Im vergangenen Jahr war er nach Abu Dhabi gewechselt, sein Vertrag bei Al Jazira Club läuft noch bis 2018.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel