vergrößernverkleinern
Jonas Lössl
Jonas Lössl tritt beim 1. FSV Mainz 05 die Nachfolge von Loris Karius an © Getty Images

Der FSV Mainz 05 wird auf der Suche nach einem Nachfolger für Loris Karius fündig. Der Däne Jonas Lössl wechselt von EA Guingamp in die Bundesliga.

Der FSV Mainz 05 hat den dänischen Keeper Jonas Lössl verpflichtet. Das teilte der Klub am Donnerstag mit.

Der 27-Jährige vom französischen Erstligisten EA Guingamp erhält bei den Rheinhessen einen Dreijahres-Vertrag bis 2019 und tritt die Nachfolge des zum FC Liverpool abgewanderten Loris Karius an.

"Wir hatten schon in der Rückrunde der vergangenen Saison ein Auge auf Jonas geworfen. Das Gesamtpaket aus seinen Leistungsdaten, seiner Ausstrahlung und seiner Persönlichkeit hat uns sehr überzeugt. Er ist ein gestandener Torhüter, dem wir dennoch weitere Entwicklungsschritte zutrauen", sagte FSV-Trainer Martin Schmidt über den 1,95-m-Hünen.

Der in Kolding geborene Lössl, der schon einmal im Aufgebot der dänischen Nationalmannschaft stand, war 2014 vom FC Midtjylland nach Frankreich gewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel