vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-AUT-SWE-SALZBURG-MALMO
Benno Schmitz läuft künftig in der deutschen Bundesliga auf © Getty Images

Der Bundesliga-Aufsteiger verkündet den ersten Transfer für die kommende Saison. Von Schwesterklub Red Bull Salzburg wechselt ein deutscher U-Nationalspieler zu RB.

RB Leipzig hat Benno Schmitz (21) von Red Bull Salzburg verpflichtet. Der Defensiv-Allrounder erhält beim Aufsteiger einen Vierjahresvertrag bis 30. Juni 2020. Der gebürtige Münchner kann als Rechtsverteidiger sowie als Sechser eingesetzt werden.

Mit Salzburg gewann Schmitz in Österreich in den beiden letzten Spielzeiten jeweils das Double aus Meisterschaft und Pokal. In der deutschen U20-Auswahl kam der Youngster bislang zu sieben Einsätzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel