vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen New Car Handover
Sebastian Rode verlässt den FC Bayern wohl Richtung Dortmund © Getty Images

Der Wechsel von Sebastian Rode zu Borussia Dortmund steht kurz vor dem Vollzug. Nur noch ein Detail fehlt, damit der Mittelfeldspieler den Vertrag unterschreiben kann.

Der Wechsel von Sebastian Rode zu Borussia Dortmund steht unmittelbar bevor.

Der Mittelfeldspieler vom FC Bayern ist am Montagvormittag in Dortmund gelandet und begab sich zum Knappschaftskrankenhaus im Stadtteil Brackel.

"Es fehlt nur noch der Medizincheck, dann ist es perfekt", bestätigte Rode gegenüber den Ruhrnachrichten. Der 25-Jährige kostet zwischen zehn und 15 Millionen Euro und soll einen langfristigen Vertrag unterschreiben.

Rode, der den zu Manchester City gewechselten Ilkay Gündogan ersetzen soll, steht in München noch bis 2018 unter Vertrag. In der vergangenen Saison kam er über die Reservistenrolle nicht hinaus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel