vergrößernverkleinern
Filip Kostic verlässt den VfB Stuttgart für den Hamburger SV © Getty Images

Das Wechsel-Theater um Filip Kostic hat ein Ende. Der Hamburger SV verkündet, dass der Flügelflitzer des VfB Stuttgart zum Medizincheck in die Hansestadt kommt.

Das Wechsel-Theater um Filip Kostic hat ein Ende. Der Wechsel des serbischen Flügelflitzers vom VfB Stuttgart zum Hamburger SV steht unmittelbar vor dem Abschluss.

Wie der Bundesliga-Dino per Twitter bestätigte, wird Kostic noch am Sonntag zum Medizincheck in Hamburg erwartet. 

Zuvor hatte mit dem VfL Wolfsburg der hartnäckigste Konkurrent im Poker um den 23-Jährigen aufgegeben.

Die Ablösesumme, die der HSV für Kostic an die Stuttgarter überweist, beläuft sich laut Sky Sport News HD auf 14 Millionen Euro plus Variablen. Diese könnte je nach Erfolgsfall noch einmal auf bis zu zwei Millionen Euro ansteigen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel