vergrößernverkleinern
Mario Balotelli soll Liverpool verlassen © Getty Images

Der Skandalstürmer fehlt beim ersten Testspiel im Kader des FC Liverpool. Trainer Jürgen Klopp zeigt dem Italiener deutlich seine Perspektiven bei den "Reds" auf.

Mario Balotelli scheint unter Jürgen Klopp keine Zukunft zu haben. Der Italiener stand nicht im Kader für das erste Testspiel des FC Liverpool. Dabei setzte der Coach beim 1:0 über die Tranmere Rovers jede Menge Reservisten und Talente ein.

Der Express berichtet, dass der Stürmer keine Rolle in Klopps Planungen spiele und den Klub so schnell wie möglich verlassen soll.

Sampdoria Genua und Fenerbahce Istanbul sollen am 25-Jährigen Interesse haben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel