vergrößernverkleinern
Robin van Persie
Robin van Persie will Istanbul verlassen © Getty Images

Der Niederländer will Fenerbahce Istanbul nach nur einer Saison verlassen und nach London zurückkehren. Besonders zwei Klubs seien für den Stürmer interessant.

Robin van Persie will in die Premier League zurückkehren. Laut Sun wurde der Niederländer von seinen Beratern bei zahlreichen englischen Klubs angeboten.

Da der frühere Arsenal-Stürmer zurück in die Hauptstadt London will, kommen vor allem West Ham United und Crystal Palace als neue Klubs in Frage. Beide haben sich auf der Jagd nach Michy Batshuayi (Marseille, geht wohl zum FC Chelsea) einen Korb eingefangen.

Van Persie wechselte erst im vergangenen Sommer zu Fenerbahce Istanbul, wo er 20 Tore in 45 Einsätzen erzielte.

"Van Persie? Wir warten auf Käufer, wenn er verkauft werden will", sagte Präsident Azil Yildirim vor einigen Tagen. Für den 32-jährigen Niederländer würden wohl etwa fünf Millionen Euro Ablöse fällig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel