vergrößernverkleinern
Club Atletico de Madrid v FC Bayern Muenchen - UEFA Champions League Semi Final: First Leg
Medhi Benatia schaffte es beim FC Bayern nicht zum Stammspieler © Getty Images

Der Wechsel von Medhi Benatia vom FC Bayern München zu Juventus Turin ist offenbar fix. Angeblich kommt zunächst kein finaler Transfer zustande.

Der Wechsel von Medhi Benatia zu Juventus Turin ist nach Informationen von Sky Sport News HD unter Dach und Fach.

Es soll sich zunächst um ein Leihgeschäft handeln, wobei Juventus Turin eine Kaufoption in Höhe von 18 Millionen Euro für den Innenverteidiger des FC Bayern besitzen soll.

Der Deal soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Benatia war erst 2014 für rund 28 Millionen Euro vom AS Rom an die Säbener Straße gewechselt. In der abgelaufenen Saison kam er auch wegen zahlreicher Verletzungen nur auf 14 Bundesliga-Einsätze für die Münchner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel